Musikhaus

 
 

Im Oktober 1976 - also vor über 41 Jahren - machte ich mich selbstständig mit Erteilen von Unterricht an Heim-Orgeln, sowie dem Verkauf von Groß- und Klein-Musikinstrumenten auf ca. 10 m2  Verkaufs-Fläche.

Im Januar 1978 übernahm ich das ortsansässige Musikhaus Karl Hoffmann, der als Instrumentenbauer-Meister bereits seit 1949 in Lich tätig war. Von ihm konnte ich in den nächsten Jahren sehr viel im Bereich der klassischen Instrumenten-Reparatur lernen. Gleichzeitig spezialisierte ich mich selbst noch auf den Bereich Akkordeons und Harmonikas. Durch gezielte Weiterbildung bei Herstellern, wie z.B. HOHNER, sowie durch Weiterbildung im Umgang mit Blasinstrumenten-Reparatur und inzwischen langjähriger Berufs-Erfahrung auf diesen Gebieten sind wir heute in der Lage, fast alle Reparaturen in eigener Werkstatt durchzuführen, auch für  Holz- und Blechblasinstrumente. Das Kunden-Einzugsgebiet wird daher ständig größer.


Inzwischen haben wir uns auf die Reparatur fast aller klassischen Musikinstrumente spezialisiert. Heute ist das Musikhaus Heller in der Heinrich-Neeb-Straße 12,  genau gegenüber dem Schloss, sowohl für den Profi, als auch für den Tanzmusiker oder den Instrumental-Anfänger die richtige Adresse, wenn ein Instrument mal schlechte Stimmung verbreitet, sich ein Riß im Holz zeigt, ein Ton von alleine spielt, eine Taste klemmt oder Ihr Kabel nicht in Ordnung ist. Da Sie den direkten Weg zur Werkstatt haben, können Sie in einem persönlichen Gespräch Ihre Wünsche äußern und legen  zusammen mit uns den Reparatur-Aufwand fest.


Selbstverständlich werden Sie auch ausführlich beraten, wenn es um den Neukauf von Musik-Instrumenten aller Art geht. Der Kauf eines Musikinstrumentes ist Vertrauenssache, wir nehmen uns die Zeit für individuelle Fach-Beratung, damit Sie lange Freude am Musizieren haben.

Über 41 Jahre im Dienste der Musik

Klaus Heller

                       Dipl. Ing (FH)

zurück zur Startseite
../Portal/Willkommen.html